Über Mich

DSC_2052.jpg

Ich bin Mutter einer erwachsenen Tochter und unterrichte seit vielen Jahren mit Freude und Leidenschaft Yoga. In meiner langjährigen Arbeit mit psychisch kranken Menschen habe ich mit Yogatherapie und anderen körperorientierten Ansätzen eine Brücke gefunden, um Menschen ganzheitlich zu begleiten. Authentizität und Mitgefühl stehen für mich im Zentrum meiner Arbeit.

Ich besuche regelmässig Aus- und Weiterbildungen sowie Supervisionen und ziehe mich gerne in die Stille zurück, etwa im Rahmen von «Meditationsretreats» in buddhistischer Tradition. 
 


 

Werdegang

2018 - 2021

Ausbildung in Craniosacral-Therapie am DaSein Institut

2016 - 2019

Weiterbildung in Traumaheilung nach Dr. Peter A. Levine - Somatic Experiencing

2016 / 17

Weiterbildung in Yogatherapie / Svastha Yoga and Ayurveda (Modul I&II)

2015 / 16

Weiterbildung in traditionellem Yoga (nach Robert Cottet) bei Remo Soland

2013 - 2014

Weiterbildung in Yogatherapie am Institut für Integrative Heilpraxis (iih)

2012 -2014

Ausbildung zur Abteilungsleiterin im Gesundheitswesen NDS HF

2007 - 2011

Ausbildung zur Yogalehrerin Yoga Schweiz (YCH) an der Tapas Yogaschule

1997 - 2002

Ausbildung zur Pflegefachfrau Schwerpunkt Psychiatrie

Weiteres

  • Eigene Yoga- und Meditationspraxis seit 1998

  • Erfahrung in Yogaunterricht seit 2008

  • Erfahrung als Yogatherapeutin seit 2015

  • Begleitung von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen seit 2002

Einen Ausgleich zur Arbeit finde ich im Tanzen, in der Natur und im Zusammensein mit Freunden und Familie.
 

 
 
image.png
emfit.png
Logo_EMR_OhneClaim_300.png
 
 
logo.gif
logo.77f15400.png